Starten Sie Ihren
Wettbewerb

Es ist alles vorbereitet und so einfach, wie es aussieht.
Werbemittel, Ablaufpläne, Internetseiten und Portale – alles ist perfekt ausgedacht und steht Ihnen komplett zur Verfügung.

Wettbewerb organisieren

Der Ablauf im Überblick

  • Sie bewerben sich bei uns.
  • Wir prüfen Ihre Bewerbung und Sie bekommen eine Rückmeldung.
  • Sie bekommen ggf. Zugang zu einem vorgefertigten Portal und speisen die Daten für Ihren Wettbewerb dort ein.
  • Sie erhalten eine auf Ihre Rahmenbedingungen abgestimmte Website mit der Sie Ihren Wettbewerb komplett bewerben und organisieren können.
  • Sie können mit Hilfe des mit Ihrer Website verbundenen Portals alle Wettbewerbsschritte umsetzen; von der Anmeldung der Teilnehmenden bis zur Bekanntgabe der prämierten Gärten. Klingt nicht nur einfach, ist es auch!

  • Wir stellen Ihnen Vorlagen für Flyer (pdf-download) zur Verfügung. Geben Sie Ihre Daten ein und schon haben Sie Ihren Wettbewerbsflyer, den Sie in Druck geben können.
  • Poster (pdf-download) verschaffen Ihrem Wettbewerb weitere Aufmerksamkeit. Sie kommen von uns eine Vorlage, die Sie ebenfalls mit Ihren Daten ergänzen und in Druck geben können.
  • Broschüren (pdf-download) erläutern alles Wissenswerte rund um den Naturgarten

Einen vollständigen Überblick finden Sie unter „downloads“.

  • Mit der auf Ihre Wettbewerbsbedingungen angepassten Website können Sie Ihren Wettbewerb komplett organisieren.
  • Anmeldung und Verwaltung der Teilnehmenden erfolgt hier.
    Hier verwalten Sie Ihre Juroren und deren Aktivitäten.
    Sie und die Teilnehmenden erhalten eine automatische Ergebnisdarstellung.
  • Über Downloads erhalten Sie alle Vorlagen und Materialien, die für die Durchführung Ihres Wettbewerbs notwendig sind.

  • Nehmen Sie frühzeitig Kontakt zu örtlichen Unternehmen auf, die Ihren Wettbewerb finanziell oder mit Sachspenden für die Preisverleihung unterstützen können.
  • Sowohl auf Ihrer Wettbewerbs-Website wie auch auf den Vorlagen für Flyer und Poster können Sie unkompliziert Sponsoren benennen und ggf. Logos einfügen.

Reibungsloser Ablauf

Häufig gestellte Fragen

Das Projekt Naturgarten-Wettbewerb ist ein Modellprojekt und wird von der Stiftung Naturschutzfonds gefördert. Für die zweijährige Erprobungsphase ist die Begleitung von insgesamt zehn Wettbewerben vorgesehen. Liegen mehr Anmeldungen vor, müssen wir leider eine Auswahl treffen.

Die Nutzung des Wettbewerbsportal, der Vorlagen für Flyer-, Poster, Naturgarten-Broschüre und sonstiger Materialien ist für Sie kostenlos. Kosten entstehen Ihnen durch Druck der Werbematerialien, ggf. durch die Bereitstellung von Preisen sowie ggf. die Erstattung von Fahrtkosten der Jury-Mitglieder.

Die Teilnehmenden melden sich direkt über Ihre Wettbewerbs-Website an. Dabei machen sie neben den Kontaktdaten bereits Angaben zur Größe und Ausstattung ihres Gartens.

Es gibt keine Begrenzung. Wenn Sie eine Begrenzung für notwendig halten, schließen Sie die Bewerbungsphase nach Erreichen der Höchstzahl ab oder lassen keine weitere Teilnehmenden mehr zu.

Die Jury sollte aus 3-9 Mitgliedern bestehen. Die Mischung machts! Beziehen Sie auf jeden Fall Fachleute als Jurymitglieder ein, z.B. Mitglieder örtlicher Naturschutzvereine, Gartenbaubetriebe, Biolog*innen oder eine Regionalgruppe von Naturgarten e.V. Auch Mitglieder des Gemeinderats bieten sich an, da das Thema so auch in die kommunalen Gremien getragen wird.

Wir stellen Vorlagen für Flyer, Poster und für eine Naturgarten-Broschüre im pdf.-Format zur Verfügung. Diese können Sie nach Ihren Vorstellungen bearbeiten und die für Ihren Naturgarten-Wettbewerb gültigen Rahmenbedingungen einfügen. Eine Anleitung erhalten Sie ebenfalls.

Die Website ist unbegrenzt zugänglich.

Wenn Sie einen neuen Wettbewerb veranstalten wollen, müssen Sie sich während der Projektlaufzeit neu bewerben.

Träger der Plattform

Träger der Plattform Träger der Plattform

Mit Unterstützung der Stiftung Naturschutzfonds gefördert aus zweckgebundenen Erträgen der Glücksspirale.